Samstag, 4. Oktober 2014

Erfolgreicher Abschluss der Aromapraktiker-Ausbildung in Kooperation mit AiDA und APFD

Herzlichen Glückwunsch - an alle - endlich haben sie es geschafft, die Teilnehmerinnen des Ausbildungskurses in Freital bei Dresden Kurs 13/14.

Alle waren sichtlich erleichtert und können sich jetzt auf die Erstellung der Facharbeit konzentrieren.

Hier ein paar Bilderimpressionen der Ausbildung und des Abschlusses.

Tja - wer die Wahl hat - hat die Qual - oder?!



Der Botanische Garten in München in voller Pracht



Die TN lernen ihre Ausarbeitungen selber vorzustellen


Ausstellungen usw. werden spontan mit ins Programm genommen, soweit möglich
Führung in einer Phyto-Firma
Besuch von ätherisch-Öl-Firmen

Die Kunst der Aroma-Massage erlernen
Aromasmoothie ...
Aromaküche ...
Das Unkrautjäten auf einem Biofeld eines Kräuterhofes
Jeder darf einmal unter fachmännischer Anleitung Ernten
Jetzt wirds spannend - die Destillation life miterleben
Die Mühen der anstrengenden Arbeit - das erste ätherische Öl ist sichtbar
Das kostbare Hydrolat darf mit nach Hause genommen werden
Ätherische Öle zum ansehen und schnuppern - in Hülle und Fülle
Die Aroma-Kräuter in reicher Auswahl zum Anfassen und Riechen
Verschiedene Umsetzungen von Herbarien während der Ausbildung
Im Riechlabor - mit wissenschaftlicher Ausrichtung
Wer erriecht es - ???
Zum Feiern ging es ins Bauernstübl in Freital
Der Wildkräuter-verzierte Salat passt zu unserem Thema
Der selbstgemachte Rosensirup verfeinert den Sekt zum Abschluss

Keine Kommentare:

Kommentar posten