Sonntag, 2. Juni 2013

Foeniculum vulgare süß und seine Einsatzorte in der Aromawelt - ein Aufsteiger?! Teil 1

Die Fenchelblüte kommt aus ihrer "Schutzhülle"
Fenchel süß oder auch Foeniculum vulgare süß gehört zur Familie der Apiaceae, der sog. Doldenblütler. Die Gewinnung von äÖ geschieht mittels der Wasserdampfdestillation. Die trockenen und reifen Früchte werden hierfür verwendet.

Die Farbe des äÖ's ist i.d.R. farblos bis zu schwach gelblich. Der Geruch - süßlich, an Anis erinnernd.

Bei der Fa. Neumond finden wir in der aktuellen Preisliste ein Fenchel süß aus Ungarn und die Firma empfiehlt eine Mischung aus Rosa damascena WD und Pelargonium graveolens für ein entspannendes Bad. Aufgrund der Stärke dieser ätherischen Öle, reichen 6 gtt für ein Vollbad vollkommen aus.

Das Kraut von Foeniculum vulgare süß

Hier ein Vorschlag für die Dosierung der 3 verschiedenen äÖe: 3 gtt Pelargonium graveolens, 2 gtt Foeniculum vulgare süß, 1 gtt Rosa damascena WD in 1 Eßl. Meersalz und dann in das laufende Badewasser einfüllen.

Schöne Musik dazu ... max. 20. min. genießen.


Eliane Zimmermann fand bei Ihren Recherchen über Fenchelöl heraus, dass es in Mischungen angewendet, die Menstruationsbeschwerden von Frauen lindern kann, da das äÖ, die erste Zyklushälfte betreffend, eine östrogenartige Wirkung (Anethol) hat.

Wir finden die Pflanze in Milchbildungstee's zum Trinken und in der Brustpflege von stillenden Müttern, gibt es langbewährte Mischungen von Ingeborg Stadelmann entwickelt - z.B. das sog. "Stillöl". Ausführliche Angaben erhält man u.a. vom Fachpersonal der Bahnhofsapotheke in Kempten.

Die Fenchelblüten werden gerne von Ameisen besucht.
Die Firma Oshadhi bietet verschiedene Fenchelöle an: z.B. aus Moldawien mit den CT'en  Limonene und aus Ungarn (Limonenen, Linalool).

Das angebotene Fenchelhydrolat kommt aus Frankreich in Bio-Qualität. Die Erfahrungen zeigen, dass der Ph-Wert des Hydrolats oft zwischen 4,0 und 4,1 liegt und i.d.R. von einem halben bis ein Jahr haltbar ist.

Fenchelsamen in verschiedenen Stadien der Reife.
Bei Prof. Wabner finden wir ein Fenchelöl aus der Ukraine und verschiedene Rezepturen mit Fenchelöl süß, z.B. eine Mischung für entspannende Bäder während der Fastenzeit - ein sog. "Schlanker Duft Ölbad 100 ml" - mit Fenchel, Grapefruit, Koriander und Pfeffer schwarz.

Herr Lindenmann, Inhaber der Firma Maienfelser Naturkosmetik, bietet verschiedenste Produkte mit Fenchel süß an. Das Fenchelwasser, aus eigener Herstellung, wird von den wildgesammelten Samen aus Kroatien gewonnen.

Das Bio-Fenchelöl kommt aus Frankreich, ein konv. Fenchelöl aus Spanien. Als besonderes Schmankerl gibt es Räucherstäbchen mit Fenchelöl: "Zimt-Honig-Fenchel-Räucherstäbchen".

  
Fenchelsamen getrocknet.
Und auch beim Fenchelöl scheinen die verschiedenen CT-en eine große Rolle zu spielen, d.h., dass bei den auf dem Markt angebotenen Fenchelölen eine GC-Analyse sicher aufschlussreich sein wird.

(Bildquelle: Monika Volkmann, Copyright 2013)

Keine Kommentare:

Kommentar posten